Nachweis/copywrite: logo, bilder und Fotos: Marlis Maierhofer


HAARGEFLÜSTER

Marlis Maierhofer
Naturfriseur mit Herz


 

copyright: Marlis Maierhofer - Haargeflüster

Natürlich Haare

Soweit ich zurück denken kann, faszinierten mich Haare schon als kleines Mädchen. Mit Begeisterung frisierte ich meine Puppen und später auch meine Freundinnen.

Dann kam endlich die Zeit meiner ersehnten Ausbildung zur Friseurin. Schon damals spürte ich, dass die konventionellen Praktiken mit herkömmlichen synthetischen Produkten für mich nicht stimmig sind.

Nach 19jähriger Berufserfahrung folgte 2019 die Weiterbildung zur Naturfriseurin/Haut-und Haarpraktigerin bei der CulumNATURA® Akademie in Ernstbrunn Naturpark leiser Berge nahe Wien in Österreich und 2020 die erfolgreich absolvierte Friseurmeisterprüfung bei der Zieger Akademie in Konstanz. Jetzt darf ich endlich meinen Herzensberuf auf natürliche Art und Weise ausführen.

 

Meine Haargeflüster- Philosophie             

Als bewusste Naturfriseurin sehe ich mich als Partnerin und Beraterin in Sachen natürlicher Schönheit und ganzheitlichem Wohlgefühl.

Ich lasse wohlwollend - aus Liebe und Wertschätzung zur Natur, zu Mensch und Tier - bewusst altes Wissen und neue Ideen achtsam und authentisch in die natürliche Haarbehandlung einfließen.

Ich bin Naturfriseurin mit Herz

Das bedeutet für mich, konsequent mit naturreinen Pflegeprodukten ohne Risiko und Belastung für Mensch, Tier und Umwelt zu arbeiten. Auf jegliche chemische Umformung und herkömmliche synthetische Farbanwendungen verzichte ich, lasse konventionell gelernte Praktiken hinter mir und gehe den Weg im Einklang mit der Natur. Unser Körper reguliert sich von Natur aus selbst, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Es ist grundsätzlich nur dann etwas einzusetzen, wenn es notwendig ist. „Weniger ist mehr“.

Ich arbeite mit CulumNATURA® Pflegeprodukten, um das Haar so schonend wie möglich zu reinigen und zu pflegen. Diese Pflegeprodukte sind garantiert biozertifizierte Naturkosmetik und verwendet naturbelassene Inhaltsstoffe und Zusätze.

100%Volldeklaration und transparente Inhaltsdeklaration heißt: „Was nicht draufsteht, ist auch nicht drin“.

 

Frei von:

  • künstlichen Hormonen
  • Paraffin und Paraffin - Derivaten
  • synthetischen Schaum- und Quellmitteln
  • synthetischen Farb- und Duftstoffen
  • Petrochemie
  • Acrylaten und Mikroplastik
  • Aluminium, Glycerin und ohne Tierversuche

 

Es handelt sich um eine authentische, ehrliche, faire und konsequente im Baukasten konzipierte Produktlinie.

Alles ist mit Allem kombinierbar und kann individuell für jeden Haartyp angepasst werden.

Was für das Haar gut ist, ist auch für die Haut gut ;-)

 

In meiner Haar- Behandlung beziehe ich außerdem folgende Aspekte mit ein:

Der Farbumhang
Der Farbumhang, der sich gut auf das Gemüt auswirkt, kann intuitiv vor der Behandlung ausgewählt werden.

Zur Ergänzung:

- Ätherische Öle von CulumNATURA®- Sublimare oder von Oshadhi,

- passende Edelsteine von Edles & mehr…(bekannt von der Lindauer Hafenweihnacht)

Der Edelstein kann auch gerne während der Behandlung in der Hand gehalten werden. 

 

Alle Haarbehandlungen enthalten eine individuelle Beratung sowie angenehmes Haare Waschen und eine entspannende Kopfmassage, die aus drei verschiedenen Arten ausgewählt werden kann.

 

Haare sind Wunder der Natur, individuell und einzigartig – so wie Du.

Schenke Dir Zeit und Raum für eine liebevolle naturreine Pflege, entspanne in meiner „Hair"zlichen und „Haar“monischen Behandlung ;-)

...Dein Weg zur natürlichen Schönheit...

 

 

Mein Angebot

 

Gerne biete ich Dir für jeden Anlass ein Geschenkgutschein im Wert Deiner Wahl an.

 

Ganzheitliches individuelles Beratungsgespräch

Erstgespräch über 100% naturreinen Pflanzenhaarfarben, Haar- und Kopfhautwahrnehmung sowie Umstellung auf naturbelassene Haarpflege und neuer Frisur usw...

 

Angenehme Bürstenmassage 

Zur Hochzeit unserer Urgroßmütter gab es meist ein persönliches Geschenk. Eine Naturborsten - Bürste für die tägliche Haarpflege.

Eine qualitative hochwertige Bürste aus 100 Prozent Naturborsten ist die Grundlage für eine gesunde Kopfhaut und schönes Haar. Die ideale Zeit für das Haarbürsten ist morgens,

da aus der Nacht befindliche Salze beseitigt werden. Zudem wird der Säureschutzmantel, bestehend aus Schweiß und Talg (Sebum), mit Hilfe des Bürstens in die Haarlängen und Spitzen verteilt.

Dort pflegt und glättet er die Haare und hält sie natürlich geschmeidig.

Außerdem schützt das Sebum die Haare 

  • vor körperfremden Bakterien, Viren und umweltschädlichen Einflüssen
  • die Kopfhaut wird aktiviert, so dass das Haar besser mit sauerstoffreichem Blut versorgt wird, was für das Wachstum gut ist (denn die Haarwurzel ernährt sich ausschließlich von Blut)
  • Schuppen und Schadstoffe werden besser abtransportiert, die Kopfmeridiane werden stimuliert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. 

Gleichzeitig bringt die sanfte Massage der Kopfhaut tiefe Entspannung,

Kurz: eine gut durchblutete und gesunde Kopfhaut mit glänzenden geschmeidigen Haaren.

 

Angenehme Kopfmassage mit dem Energiekamm

Für diese Energie spendende Massagewirkung sorgen eine rechtsdrehende Kupferspirale im Inneren des Kamms und drei ineinander verschobene und der Kopfform angepasste Zahnreihen. Sie wirken nach jeder Berührung mit der Kopfhaut nach demselben Prinzip wie die Akupunktur. So könnten energetische Blockaden gelöst werden. Es kann durch aus sein, dass der Körper wieder ins Gleichgewicht kommt und seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Deine Haare profitieren mit jeder Kämmbewegung von der pflegenden Wirkung der rein natürlichen Materialien.

Die sanfte Massage der Kopfhaut wirkt durchblutungsfördernd. Häufig führt das zu einer tiefen Entspannung, so dass sich ein befreiendes Gefühl in Dir ausbreitet.

 

Entspannende Shiatsu ("shi" für "Finger“ und "atsu" für Druck") Massage für Kopf, Nacken und Schulter mit Ätherischem Öl

Die traditionell chinesisch medizinische Fingerdruckmassage-Technik der Akupressur bietet eine Möglichkeit, Energieblockaden sanft zu lösen und die Lebensenergien wieder frei durch die Meridiane fließen zu lassen.

  • Selbstheilungskräfte des Körpers werden stimuliert
  • wirkt ausgleichend auf das Nervensystem
  • wirkt beruhigend oder anregend auf die Psyche
  • gut bei Verspannungen
  • Kreislaufstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Nervosität, Müdigkeit und Stress   

Kurz:

Der Energiefluss von Körper, Geist und Seele könnte durch diese Anwendung wieder in Einklang kommen.

 

 

Ganzheitlich bewusst Haareschneiden:

…. ist bei mir eine  bewusste Haarbehandlung, in der ich eine individuelle Beratung, entspannende Kopfmassagen und bewusst im Fluss der Lebensenergien ganzheitliches Haareschneiden  anbiete.

Jeder Haarschnitt schenkt uns die Gelegenheit, etwas loszulassen. Das Haar und was immer auch daran hängen mag, verlässt vollständig unser energetisches und körperliches System. Wichtig davor ist, das Haar zu waschen.

 

Wähle eine Bedeutung oder erfinde Deine eigene:

  •  Neuanfangshaarschnitt
  •  Noch-schöner-sein-Haarschnitt
  •  Mehr-Energie-Haarschnitt
  •  Optimale Gesundung
  •  Freiheitshaarschnitt
  •  Haarheilungsritual
  •  Loslassen-Haarschnitt
  •  Mondzyklus-Haarschnitt

Egal ob kurz oder lang, Naturlocken oder glatt, locker und weich fallende oder verspielte typgerechte Haarschnitte. Unter Berücksichtigung deiner anatomischen Kopfform, Haaransätze, Wirbel und Gesichtsform, bringe ich Deine Haare achtsam und ganz individuell im natürlichen Fall wieder in Form.

Das Ziel des Haarschnittes ist: 
Empfindungen von Freiheit, Leichtigkeit und Harmonie für jede Haarlänge zu erzielen.

 

Auf Wunsch: 

Haare ganzheitlich und bewusst schneiden, nach den tatsächlichen astronomischen Stand der Planeten des Sonnensystems, der Sonne, des Mondes und den Sternenkonstellationen im realen Kosmos.

 

Etwas ganz Besonderes: 

Haare ganzheitlich und bewusst schneiden in meditativer - in allgegenwärtiger Achtsamkeit bei Vollmondtag Nacht an. Aus dieser Stille heraus können die Energien frei fließen.

 

Färben mit naturreinen Pflanzenhaarfarben

Das Haare einfärben mit 100% naturreinen Pflanzenfarben sehe ich als Übergangsphase mit dem Ziel, das Du letztendlich Deine eigene Naturhaarfarbe in ihrer ganzen Schönheit erkennen und die Leichtigkeit - Freiheit wahrnehmen und fühlen kannst. 

 

Ich verwende ausschließlich pflanzliche Rohstoffe zum Einfärben Deiner Haare. Die Pflanzenfarben satuscolor von CulumNATURA® sind zertifizierte Naturkosmetik.

Sie bieten deckende, dennoch leichte Transparenz, wodurch das mit Pflanzenfarbe gefärbte Haar sehr natürlich erscheint. Die unterschiedliche brillante Farbpalette ist perfekt nach Baukastenprinzip aufeinander abgestimmt. Alle Pflanzenfarben sind untereinander mischbar und ermöglichen somit unbegrenzt individuelle Farbgebungen. Hierbei gehe ich auf deinen Hauttyp ein.

Damit die Pflanzenfarben ihre volle Farbpracht entfalten können, empfiehlt es sich, die Haare anschließend 24 bis 48 Stunden nicht zu waschen.

  • Die Haarstruktur bleibt intakt und wird gestärkt. 
  • Sie wirken auf Kopfhaut und Haar sehr pflegend. 
  • Sie verleihen mehr Fülle, sowie natürlichen Glanz. 
  • Färben auch unter 16 Jahren möglich.

Falls du noch nie eine Pflanzenhaarfarbbehandlung hattest und lange Zeit silikonhaltige Produkte verwendet hast, empfehle ich Dir, zuerst eine Phase der Vorbereitung (diese kann zwischen 4 – 6 Wochen sein), damit das Haar absolut silikon- und filmfrei ist und so die Pflanzenfarbe besser an deinem Haar haften kann.

 

Hochsteck- und Flechtfrisuren


kreativ verspielt im natürlichen Look

 

 

Die Haarbehandlungen sind auf Anfrage, je nach Witterung und Gegebenheiten, auch in der Natur und im Freien möglich.

 

 

Infos über Farbumhänge, Edelsteinanwendungen, Tonlaute, Ätherische Öle und Haargeflüster 


Farbumhänge in den Farben des Regenbogens

Wie man aus archäologischen Funden weiß, hat man auch den Zusammenhang zwischen Farben und Leben schon vor mehr als 10.000 Jahren erkannt. Damit zählt die Verwendung von Farben zu den ältesten der Menschheit überlieferten Zeugnissen, um das Wohlbefinden zu steigern.

 

ROT: 
Primärfarbe (Grundfarbe), warme Farbe, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) von grün, Feuerzeichen und Wurzel-Chakra (Chakren sind Energiezentren zwischen dem physischen und feinstofflichen Körper – dem Astralleib, der durch Energiekanäle verbunden ist)
 

„Rot“ aktiviert gestaute Lebensenergien, steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, regt das Nervensystem an, stärkt das Urvertrauen, gibt Zufriedenheit, Stabilität, Stärke und Gefühl.

Affirmation: Ich lebe kraftvoll mein Leben.

Rot ist die Seele des Lebens
 -Nizami-

 

ORANGE:  
Sekundärfarbe (Mischfarbe), warme Farbe, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) blau, Sakral Chakra

Orange gibt Energie, Kraft, Lebensfreude und Vitalität, hebt die Stimmung und das Selbstwertgefühl sowie Mitgefühl.

Affirmation: Ich bin wunderbar.

 

Jedermann weiß, dass Gelb, Orange und Rot Ideen der Freude und 
des Reichtums einflößen und darstellen.
-Eugene Delacroix-

 

GELB:  
Primärfarbe (Grundfarbe), warme Farbe, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) violett, Luftzeichen und Nabel-Chakra

Gelb weckt Hilfsbereitschaft, Geist, Durchsetzungsvermögen, Konzentration und Offenheit.

Affirmation: Ich treffe meine Entscheidungen bewusst und stehe dazu.

 

Die Farbe Gelb führt in ihrer höchsten Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und 
besitzt eine heitere, bunte, sanfte reizende Eigenschaft.
-Johann Wolfgang von Goethe-

 

GRÜN/ROSA:  
Sekundärfarbe (Mischfarbe), laue Farbe: helles grün eher warm, dunkles Blaugrün eher kühl, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) rot, Erdzeichen und Herz-Chakra 

Grün/Rosa steht für Ausgeglichenheit, Harmonie, Herzkraft, Leben, Hoffnung, Zufriedenheit und Ruhe.

Affirmation: Ich liebe und achte mich so wie ich bin.

 

Farbe ist eine Macht, die direkt auf die Seele wirkt.
-Wassily Kandinsky-

 

BLAU:   
Primärfarbe (Grundfarbe), kühle Farbe, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) orange, Wasserzeichen/Luftzeichen, Kehl-Chakra

Blau fördert die Intuition, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Klarheit und innere Stille

Affirmation:  Ich ruhe in mir selbst.

 

NACHTHIMMELBLAU (INDIGO):  
Blauviolett, das genau zwischen Blau und Violett steht, andere Bezeichnung lautet - Mitternachtsblau, kalte Farbe, Drittes Auge/ Stirn-Chakra

Indigo oder Blauviolett gibt Intuition, Wahrnehmung, Weisheit, sowie Heil sein an Körper, Geist und Seele.

Affirmation:  Ich weiß, dass ich die Antwort auf meine Fragen in mir trage. Das macht mich stark und überaus sicher.

 

Gibt es eine bessere Farbe als Blau? Wählte nicht das Himmelgewölbe die blaue Seide als ihr Kleid?
Wer blau ist wie der Himmel, sitzt bei der Sonne zu Gast. 
-Nizami-

 

VIOLETT:  
Sekundärfarbe (Mischfarbe), kalte Farbe, Komplementärfarbe (Gegenfarbe) gelb, Drittes Auge / Kronen Chakra

Violett fördert Spiritualität, Besinnung, allumfassendes Wissen, Bewusstheit, Verbindung von weiblichen und männlichen Kräften.

Affirmation:  Ich glaube an Wunder, weil ich selbst eins bin.

 

Sehr verdünnt kennen wir die Farbe unter dem Namen Lila; 
aber auch so hat sie etwas Lebhaftes ohne Fröhlichkeit. 
-Goethes Farbenlehre-

 

 

Auch die Anwendung von Edlen Steinen wurde gezielt eingesetzt, 
um das ganzheitliche Wohlgefühl zu steigern.

 

ROT (Widder/Skorpion): Granat, Rubin, Koralle, Jaspis... - Vitalität...

ORANGE (Stier/ Waage): Karneol, Feuercalcit, Jaspis... - Vitalität...

GELB (Zwilling / Löwe): Citrin, Bernstein, Orangen Calcit...  - Lebensfreude...

GRÜN/ROSA (Jungfrau/ Krebs): Jade, Rosenquarz, Smaragd... -  Regeneration...

BLAU (Wassermann/ Schütze): Blauer Calcit, Chalcedon, Türkis... - Regeneration...

INDIGO (Steinbock): Sodalith, Lapislazuli, Dumortierit... - Inspiration...

VIOLETT (Fische): Selenit, Amethyst, Fluorit... - Intuition...

 

Sowie die Tonlaute, die auch entspannend auf unseren Körper wirken können, 
sind so alt wie die Heilkunst selbst.

 

ROT: Ton C

ORANGE: Ton D

GELB: Ton E

GRÜN/ROSA: Ton F

BLAU: Ton G

INDIGO: Ton A

VIOLETT: Ton H

Beispielsweise  der Klang von Wellen löst ein angenehmes Glücksgefühl in uns aus. Bachgeplätscher, Vogelgesang kann Unannehmlichkeiten dämpfen, Meditationsmusik, Barockmusik liegt bei 60 Schlägen pro Minute, entspricht in etwa den Ruhepuls des Menschen. Beim Hören passt sich der Herzschlag automatisch dem Rhythmus an. Die Folge ist ein tiefes Entspannungsgefühl.   

                                                                                                                                 

Ätherische Öle

sind natürlich vorkommende Essenzen, stark aromatische Substanzen, die als Duftstoffe, Energiespender, Informationsträger, Krankheitsschutz, Temperaturregler, Lockstoff und Abwehrstoff von Pflanzen produziert werden.

Sie wollen Insekten anlocken, die für sie nützlich sind und jene abwehren, die sie schädigen könnten. Auf Blüten, Blättern, Wurzeln, Harz, Früchten, Fruchtschalen und Rinde der Pflanze sitzen winzige Öl Tröpfchen.

Der Duft dient zu feinstofflicher Kommunikation unter den Pflanzen.

 

Mit den natürlichen Düften und Aromen (ätherische Öle) hatte man in der Antike eine weitere wirkungsvolle ergänzende Maßnahme zur Hand, welche eine Regeneration von Körper, Geist und Seele bewirken konnte.

Auch zur Pflege von Kopfhaut und Haar werden sie auch noch heute angewendet.

 

Düfte sind die Gefühle der Blumen
-Heinrich Heine-

 

ROT:     Rosenholz, Zimt, Zedernholz... - kräftigend, beruhigend, vitalisierend...

ORANGE:     Neroli, Geranie, Orange... - stimmungsaufhellend, besänftigend...      

GELB:     Zitrone, Basilikum, Limette... - Klarheit bringend, aktivierend, zusammenziehend...

GRÜN/ROSA:       Teebaum, Fichtennadel, Fenchel... - reinigend, erdend, beruhigend...

BLAU:       Thymian, Kamille, Rosmarin... - belebend, beruhigend, anregend, stärkend...

INDIGO:     Salbei, Sandelholz, Weihrauch... - klärend, Blockaden lösend, reinigend...

VIOLETT:     Lavendel, Immortelle... - ausgleichend, Wärme und Geborgenheit gebend...-

 

Paracelsus glaubte an die selbst heilende Kraft, die jeder Mensch in sich trägt.
Auch für Pfarrer Kneipp bestand eine umfassende Heilbehandlung darin, die Kräfte der Natur mit einzubeziehen. 
 

Die Natur ist die beste Apotheke
-Sebastian Kneipp-

 

 

Haargeflüster

Interessant:

Haare sagen viel aus: Das Haar ist Teil unser organischen, aber auch unseres psychischen Systems. Es umgibt und beschützt unseren Kopf. Seine „Ausstrahlung“ geht weit über die körperliche Ebene hinaus.

Das Haar ist ein Energiefühler, ein hochempfindliches Sinnesorgan, das intuitiv Botschaften über den Menschen vermitteln kann.

Kennst Du das, wenn Du das Gefühl hast, Dir stehen die Haare zu Berge...

oder Deine Nackenhaare stellen sich auf...     
 

;-)

 

Das Haar gibt unserem Gesicht Ausdruck und Gleichgewicht und kann unser Aussehen wesentlich verändern. Es kann das Gesicht auch verstecken, verformen oder “banalisieren“.

Auf jeden Fall enthüllt es eine Persönlichkeit, indem es bestimmte Charakterzüge, aber auch Wünsche und Sehnsüchte unterstreicht. 

Kurz -  unser Haar sagt viel über uns aus, auch wie wir unsere Haare tragen:

glatt - lockig - wellig - freie Stirn - Mittelscheitel - Scheitel links - Scheitel rechts - bedeckte Stirn
bedeckte Ohren - freie Ohren - freie Schläfen - bedeckte Wangenpartie - freier Nacken

UND

Haarwechsel - Haarstruktur - Haarfarbe - Haararten - Haaranomalien - Haarausfall - Haarsymbol

 

Interessant ist auch, dass...

...die Anzahl der Haare am gesamten Körper 3 - 5 Millionen betragen...

… die Anzahl der Kopfhaare ca.100 Tausend ist...

 

Blond - ca.140 Tausend - ca. 21% der Weltbevölkerung

Brünett - ca.100 Tausend - ca. 60% der Weltbevölkerung        

Rot - ca. 85 Tausend -  ca. 2% der Weltbevölkerung

Dunkel Braun/Schwarz - ca. 110 Tausend - ca.18% der Weltbevölkerung

 

...und die Kopfhaare...

  • Am Tag ca. 0,35mm, In der Woche ca. 0,25 cm, Im Monat ca. 1,00 cm wachsen
  • Erreichbare Länge je nach Genetik: ca. 60-80 cm (Es gibt auch Ausnahmen...)
  • Belastbarkeit: 1 gesundes Haar trägt 80g, theoretisch:  80g x 100.000 Haare = 8 Tonnen; das entspricht 10 Autos
  • Chemisch/ synthetisch behandeltes Haar reißt bei 30g
  • Einzelne Haarstärke: 0,03 – 0,05 mm = fein    0,06 – 0,07 mm = normal   0,08 – 0,14 mm = dick
  • Auch der normale Haarverlust am Tag 40 bis 100 selten auch  bis zu 150 Haare sein kann;
  • Wasser kann Haare um 15% im Durchmesser aufquellen lässt, es nimmt im nassen Zustand um 2% an Länge zu
  • Ein trocknes Haar kann um 1/3 gedehnt werden, ein nasses um die Hälfte seiner ursprünglichen Länge.
     

...und so vieles mehr...

 

 

 

Gebuchter Termin:

Falls der von mir bestätigte Termin von Dir nicht wahrgenommen werden kann, ist dies mir bitte so früh wie möglich mitzuteilen, spätestens 24 Stunden vorher. Andernfalls behalte ich mir vor, 50% des Behandlungspreises zu berechnen. Herzlichen Dank.

 

Ich freue mich 
Marlis Maierhofer

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. Marlis Maierhofer - naturfriseur mit herz - haargefluester